X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wurst Name

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wurst Name

    Hallo,

    darf ich meine Rindergrillwürstchen/Rinderbratwürstchen aus Thüringen, als Produkt Name so benenn?

    VG

    Tilman

    #2
    Hallo Chillmann,
    wenn Deine Würstchen nur aus Rindfleisch bestehen, musst Du in der Quideingabe nur Rindfleisch als qualitätsbestimmende Anteil quantitativ angeben. Solltest Du aber dazu Schweinefleisch verwenden, muss auch Schweinefleisch gequidet werden. Außerdem muss in der Bezeichnung dann stehen: Rinderbratwürstchen mit Schweinefleisch. Auch muss der Rindfleischanteil höher sein als der Schweinefleischanteil.
    Den Begriff Grillwürstchen gibt es so nicht in den Leitsätzen. Deshalb kann die Bezeichnung lauten Rinder-Grillwürstchen nach Art einer Rindsbratwurst beispielsweise.
    Rinderbratwürstchen ist generell kein Problem. Allerdings unter Beachtung der oben genannten Restriktionen.
    Liebe Grüße

    Jürgen Huber
    Huber Consult e.K.

    Metzgermeister, Betriebswirt d. Hdw.
    staatl. gepr. Fleischtechniker
    REFA-Prozessorganisator
    Unternehmercoach
    Fachberater für die Fleischwirtschaft

    www.fleischer-beratung.de

    Kommentar


      #3
      Was sind die Inhaltsstoffe???

      Kommentar


        #4
        Was haben die Inhaltsstoffe mit der Fragestellung zu tun?
        Liebe Grüße

        Jürgen Huber
        Huber Consult e.K.

        Metzgermeister, Betriebswirt d. Hdw.
        staatl. gepr. Fleischtechniker
        REFA-Prozessorganisator
        Unternehmercoach
        Fachberater für die Fleischwirtschaft

        www.fleischer-beratung.de

        Kommentar


          #5
          Schon mal danke für die Antwort! Es soll wenn eine reine Rindergrillwürstchen/Rindsbratwürstchen sein. Die frage ist ob ich Sie Thüringer Rindsbratwürstchen oder Rindsbratwütstchen aus Thüringen bezeichnen darf, das Fleisch kommt aus Thüringen und die Wurst wird auch in Thüringen hergestellt. Es geht mir um die Ortsprägung.

          Kommentar


            #6
            Hallo,
            Thüringer Rostbratwurst ist eine geschützte geografische Angabe (g.g.A.).
            Nach meinem Verständnis wäre der Name "Thüringer Rinderbratwürstchen" vollkommen o.K.
            Wie wäre es mit dem Namen "Thüringer Rinder Roster" ?

            Du kannst Einzelheiten zu dem geschützen Erzeugnis auf der Seite des "Herkunftverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V" nachlesen und diesem Verband u.U. Dein Anliegen schildern und dessen Meinung einholen.

            Rein technologisch würde ich Dir zu einem möglichst engen Kaliber raten, damit die Wurst eine relativ kurze Grillzeit benötigt. Bei einem weiteren Kaliber muß die Wurst entsprechend fetter sein um nicht zu trocken zu werden - Fett bei rein Rind hat aber den Nachteil, das es oft talgig schmeckt.


            VG
            Hanings

            Kommentar


              #7
              Super Vielen Dank für die Antwort und die Tipps! VG Tilman

              Kommentar

              Lädt...
              X